Was ist los auf Fehmarn?

Fehmarn bietet für Jeden ein persönliches Urlaubshighlight. Es wird ein reiches Sportangebot zu Wasser, zu Lande und in der Luft angeboten, das keine Wünsche für Spaß und Fitness offen lässt. Dazu genießen Sie eine einmalige, farbenprächtige Natur, die klare Luft und das erfrischende Meer. Erkunden Sie die Insel und die Umgebung. Hier nun einige Ausflugsvorschläge:

Das Meereszentrum in Burg a. Fehmarn

Ein Tropisches Aquarium mit Deutschlands größtem Haifischbecken und über 1000 lebenden Meerestieren. Nur 6km vom Blockhaus entfernt.

Modelleisenbahn

Besuchen Sie Deutschlands größte Modelleisenbahnspielanlage in Burg.

NABU Wasservogelreservat

Fehmarn - auch bekannt als die Vogelfluglinie, ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Einheimische- und Zugvögel. Erleben Sie Natur hautnah und schicken Sie Ihre Sinne auf Wanderschaft.

Fehmarn Rundflug

Wie wäre es, einmal die Insel von oben zu besichtigen? Kein Problem von Neujelligsdorf aus startet mehrmals täglich ein kleines Flugzeug und lädt zum Inselrundflug ein. Mehr Informationen finden Sie unter www.fehmarn-air.de

Einen Leuchtturm ersteigen!

162 Stufen zum Rundblick. Ein romantisches Erlebnis für Groß und Klein.

Heimatmuseum

Machen Sie eine "Zeitreise" durch die liebevoll zusammengetragene Geschichte Fehmarns - in dem "Heimatmuseum Peter Wiepert" in Burg.

Windmühle Lemkenhafen

Besuchen Sie das Mühlen- und Landwirtschaftsmuseum in der Windmühle "Jachen Flünk" in Lemkenhafen.

Freilicht-Museum

Ein weiteres Museum befindet sich in Katharinenhof. Das Freilicht-Museum erzählt von der Vor- und Frühgeschichte des alten Hand- und Kunsthandwerkes.

"Experimenta"

Das "Verrückte Labor" auf Fehmarn. Hier können Sie staunen und verstehen! In Burgstaaken.

Mit der Fähre von Puttgarden nach Dänemark

Erkunden sie unser Skandinavisches Nachbarland. Ob zu Fuß, per Fahrrad oder Auto - es gibt viel zu sehen.

Hochseilgarten

Sie wollen hoch hinaus? Dann sind Sie im Hochseilgarten in Meeschendorf genau richtig. Trauen Sie sich über den Dingen zu stehen.

"Pfad der Sinne" in Burg

"Kart-Sport-Center Burgstaaken"

U-Boot-Besichtigung Burgstaaken

Hochseeangeln Burgstaaken

Fischkutterfahrten für Jeden

Für die Sportbegeisterten Gäste haben wir folgende Sportangebote:

  • Go-Kart Fahren in Burgstaaken
  • Reiten - auf diversen Reiterhöfen der Insel
  • Windsurfen von Anfänger bis zum Profi - auch Surfschulen vorhanden
  • Kitesurfen
  • Angeln
  • Segeln
  • Tennis
  • Golfen
  • Tauchen
  • Silo-Climbing
  • Schwimmen
  • Radeln
  • Drachen steigen
  • Wandern
  • Fitnessstudio
  • Sauna
  • u.v.m. ...

Diese Aktivitäten können Sie auf dem Festland erleben:

  • Wasserski-Anlage in Süsel
  • Subtropisches Badeparadies
  • Karl-May-Festspiele in Segeberg
  • Wall-Museum
  • Hansa-Freizeitpark in Sierksdorf
  • Columbus-Park
  • Esel-Park in Nessendorf
  • Glasbläserei
  • u.v.m. ...